PROGRAMM callcentercircle 18.09.2017

16:00 - 17:00     Get-Together mit Begrüßungsdrink
17:00 - 17:15     Eröffnung .  Begrüßung . Branchennews
                          Georg Mack, Präsident, Robert Sluka, Vizepräsdent
                          www.callcenterforum.at

17:00-17:30

Was wir als Kundenserviceprofis immer wussten, ist nun bestätigt: Kundenservice ist der wichtigste Treiber der Fan-Quote.

Die PIDAS Benchmark Studie 2017 zeigt, dass sich 61% der Kunden aufgrund begeisterndem Kundenservice als Fan eines Unternehmens bezeichnen.

Alexander Stoik von PIDAS präsentiert uns in einem kurzen Impulsvortrag ausgewählte Ergebnisse aus der Studie sowie einige Hintergründe über die Treiber der Fan-Quote und was den Kunden-Fans wichtig ist – eine ideale Grundlage für intensive Diskussionen im Circle.

Referent
Mag. Alexander Stoik, Consulting Leader Austria,
Prokurist PIDAS GmbH / www.pidas.com

18:00-18:30

Die Superagenten. Call Center Agent 2020.

Die Anforderungen an das Kundenservice steigen exponentiell. Die Kunden sind gut informiert, fordernd, ungeduldig und erwarten sich ein perfektes Kundenservice. Jeder Kunde möchte als VIP Kunde wahrgenommen werden. Kein Kunde ist heute bereit, ein "unfähiges" Kundenservice zu akzeptieren.

Das Call Center ist nach wie vor der Single Point of Contact für den Kunden. Wie verändert sich der Job des Call Center Agenten. Wie verändern sich die Call Center Agenden. Welche Skills brauchen die Agenten künftig.

All das, werden wir in Form eines Wordrap mit Thomas Fellner, Management Partner bei der ISG besprechen. Die Teilnehmer des CALLCENTERCIRCLE sind eingeladen, aktiv mitzudiskutieren.

Referent:
Mag. Thomas Fellner, Managing Partner

ISG Personalmanagement GmbH
www.isg.com

18:40 - 19:00     Pause mit Erfrischungen

19:00-19:30

KEY NOTE: One lost call… one lost life!

Christof Constantin Chwojka ist seit der Gründung im Jahr 2003 der Geschäftsführer von 144 Notruf Niederösterreich, der Notrufleitstelle des Landes Niederösterreich. Er ist dabei sehr bestrebt alle neuartigen Methoden, effektiven Lösungen und revolutionären Ideen zu unterstützen, um die Grundlage und die Basis zu schaffen, Menschen in Notsituationen weltweit und damit natürlich auch in Niederösterreich effektiver und rascher zu retten. Christof ist auch Konsulent, Problemlöser und gefragter Vortragender im Bereich „Public Safety“ und „Public Health“ auf der ganzen Welt. 

Freuen Sie sich auf einen spannenden Vortrag aus einem Bereich der richtige Kommunikation - lebenswichtig macht.

Referent:
Christof Constantin Chwojka,
Geschäftsführer 144, Notruf NOE, chwojka.com

Anschließend:    Abendbuffet, Networking und Ausklang an der Bar